Gedenkturnier am 27 April 2013 Forum Allgemeines Forum, Informationen ´┐Żber Pachisi Kniffel Poker Mahjong Wordox und Skat Kniffel, Gedenkturnier am 27 April 2013
 
 

Error: No Entry
Hilfe Suche Smilies


Gedenkturnier am 27 April 2013


Hauptmenu » Allgemeines » Gedenkturnier am 27 April 2013
User Beitrag

peterkoeln1
15:42:47 28.04.2013

Email
Erstellt am: 15:42:47 28.04.2013Zitieren

ich fand das sehr traurig am Samstag das ,das Gedenkturnier zum Schluss so gestört wurde wegen der punkte,sternchen usw .Das scheint wichtiger zu sein als um einen guten Freund abschied zu nehmen.

mfg peterkoeln

schnuggel55
20:09:59 28.04.2013

Email
Erstellt am: 20:09:59 28.04.2013Zitieren

Bin ganz deiner Meinung Peter. Ich kam mir vor wie bei der Schlacht ums Erbe. Sehr traurig das Spieler sich lieber um Punkte streiten als an den Sinn des Turnieres zudenken.

Blondie64
20:23:20 28.04.2013

Email
Erstellt am: 20:23:20 28.04.2013Zitieren

Peter,tut mir leid,dass ich mit meiner Idee am Schluss so eine Unruhe hervorgerufen habe. Das war nicht meine Absicht,sondern war nur als nettes Andenken an Armin gedacht.

Anscheinend können manche Spieler nicht ohne dieses Ranglistenpunkte

LG Euer Blondie
Wahre Staerke liegt nicht darin, seine Staerken zu zeigen, sondern in der Faehigkeit, seine Schwaechen zuzugeben!

Disteln08
21:34:33 28.04.2013

Email
Erstellt am: 21:34:33 28.04.2013Zitieren

Huhu

Wollte normal nix sagen,aber nun muss ich.Mal zu aufklärung es ging nicht um die Rangpunkte,es ging lediglich um das,das sandmann schrieb vorschlag und ob man möchte und nicht man muss und es haben ca. 5 Tische gesagt ja und man kann nicht dann einfach entscheiden und schreiben ok wird gemacht.Wenn man von anfang an gesagt hätte Gedenk Turnier dann ohne alles,denn rakete war es egal wieviele punkte oder welchen platz er hatte ,der wollte nur spass haben.Vom mir aus kann man meine ganzen Rangpunkte auf ihm gut schreiben mir latte, aber es sollte jeder entscheiden und nicht andere Spieler für andere mit entscheiden.Man hätte z.b machen können bei allen FS Turnieren werden die erspielten Rangpunkte extra nochmal auf ihn gut geschrieben.Von 1x 200 Rangpunkten hat er nix,da steht er trotzdem hinten am ende des jahres.Und finde wenn es jeder machen hätte sollen,dann hätte man einfach schreiben sollen ,es wird so gemacht und nicht fragen wer iss einverstanden.Und ihr seit die wo sagen jeder sollte seine eigene meinung haben und vertreten dürfen,dann sollte man das auch akzeptieren und nicht sagen man iss punktegeier.Und mal anmerke ( Es ist letztes Jahr ein Spieler verstorben und dieses Jahr das wurde mit keinem wort erwähnt.Und nun könnt ihr weiter abkotzen über Punktegeier oder nicht.

Lg Disteln


Einmal Loewe , immer Loewe.

Sandmann40
23:04:44 28.04.2013

Email
Erstellt am: 23:04:44 28.04.2013Zitieren

huhuu

die Idee war von frank und ich schrieb EXTRA, das die sieger es selbst wissen müssen...

und was einige schrieben, dann gebt ihm doch zb. 5000 dann isser erster.... darum gings doch garnicht!!!!!!!! es sollte einfach nur zum abschluss eine nette gehste der spieler sein, womit sie/wir uns von armin verabschieden


klaus



Wer Schreibfehler findet, kann sie behalten :-P

peterkoeln1
00:09:02 29.04.2013

Email
Erstellt am: 00:09:02 29.04.2013Zitieren

"Disteln08" schrieb:
Huhu

Wollte normal nix sagen,aber nun muss ich.Mal zu aufklärung es ging nicht um die Rangpunkte,es ging lediglich um das,das sandmann schrieb vorschlag und ob man möchte und nicht man muss und es haben ca. 5 Tische gesagt ja und man kann nicht dann einfach entscheiden und schreiben ok wird gemacht.Wenn man von anfang an gesagt hätte Gedenk Turnier dann ohne alles,denn rakete war es egal wieviele punkte oder welchen platz er hatte ,der wollte nur spass haben.Vom mir aus kann man meine ganzen Rangpunkte auf ihm gut schreiben mir latte, aber es sollte jeder entscheiden und nicht andere Spieler für andere mit entscheiden.Man hätte z.b machen können bei allen FS Turnieren werden die erspielten Rangpunkte extra nochmal auf ihn gut geschrieben.Von 1x 200 Rangpunkten hat er nix,da steht er trotzdem hinten am ende des jahres.Und finde wenn es jeder machen hätte sollen,dann hätte man einfach schreiben sollen ,es wird so gemacht und nicht fragen wer iss einverstanden.Und ihr seit die wo sagen jeder sollte seine eigene meinung haben und vertreten dürfen,dann sollte man das auch akzeptieren und nicht sagen man iss punktegeier.Und mal anmerke ( Es ist letztes Jahr ein Spieler verstorben und dieses Jahr das wurde mit keinem wort erwähnt.Und nun könnt ihr weiter abkotzen über Punktegeier oder nicht.

Lg Disteln

gebe dir recht in allen ,nur mich störte es allgemein diese diskussion und auch die anderen themen vorher waren einen gedenkturnier nicht immer würdig . das welche spieler mal versterben das kommt leider vor .denke das aber armin sehr beliebt war bei allen und diese würdigung hat er verdient , auch klar das jeder der von uns geht eine würdigung verdient hat denke das ist normal




Error: No Entry