Ist nicht wahr oder ?? Forum Allgemeines Forum, Informationen �ber Pachisi Kniffel Poker Mahjong Wordox und Skat Mahjongg, Ist nicht wahr oder ??
 
 

Error: No Entry
Hilfe Suche Smilies


Ist nicht wahr oder ??


Hauptmenu » Allgemeines » Ist nicht wahr oder ??
User Beitrag

coccomann
00:24:47 14.10.2005

Email
Erstellt am: 00:24:47 14.10.2005Zitieren

hat es ein clubleiter schon nötig,an seinem eigenen tuni mit 2 nick´s gleichzeitig zu spielen??

ich find es eine frechheit,den anderen spielern gegenüber,weil einem so die chance verbockt wird!!

nur schade das da gegen nix unternommen werden kann,weil manche club´s meinen,sie können machen was sie wollen!!

sollte ein user,bei dem einem club mit 2 nicks an einem tuni teilnehmen,wird man dq oder man bekommt eine sperre!!!

<UNFASSBA>

ein sehr enttäuschter cooco
Unsere Zeit ist so aufregent, daß man die Menschen eigentlich nur noch mit Langeweile schockieren kann.

GaLLipoLi
02:48:33 14.10.2005

Email
Erstellt am: 02:48:33 14.10.2005Zitieren

so du schleimbeutel...

woher willst du eigentlich wissen wer was war oder ist oder nicht ist.

Ist ja klar das ein cocco es ja wieder besser weis als alle anderen oder ich selbst..

Cocco vergiss deine hetzereien gegen mich, bist eh nur ein sehr armer der nur stimmung macht gegen Leute, das hast du einst schon bewiesen und beweist es mit deinem mehr als dümmlichen geschreibsel hier wieder einmal.

Tiffy
03:34:49 14.10.2005

Email
Erstellt am: 03:34:49 14.10.2005Zitieren

Warum ziehst Du Dir die Jacke an, Galli? Cocco hat keine Namen genannt.

coccomann
10:06:34 14.10.2005

Email
Erstellt am: 10:06:34 14.10.2005Zitieren

na das ist klar,deine umgangssprache kennen wir ja Galli

ich hetz mit sicherheit keinen auf und so wie ich es sehe ist da ja was dran,weil du dich angesprochen fühlst,da ich ich weder einen club noch nen nick angegeben habe.
Unsere Zeit ist so aufregent, daß man die Menschen eigentlich nur noch mit Langeweile schockieren kann.

GaLLipoLi
10:47:28 14.10.2005

Email
Erstellt am: 10:47:28 14.10.2005Zitieren

Lach Cocco

Hast du schon mal dran gedacht das es Leute gibt die 2 (zwei) oder auch mehr PC`s haben.

Könnte ja sein das jemand da war und Flipside24 ansehen wollte.

Aber soweit kann ein Cocco nicht denken, wie es aussieht, nein er muss ja gleich wieder eine hetzkampagne starten.

oder war es garnicht ein Cocco sondern jemand anderes?

coccomann
11:10:21 14.10.2005

Email
Erstellt am: 11:10:21 14.10.2005Zitieren

das war klar galli das du jetzt po mit reinziehen möchtest,aber leider bin ich (cocco)es der es schreibt,na klar weiss ich es das manche auch mehr PC´s haben,nur ansehen und tuni spielen,ist schon eigenartig.
und wie gesagt,habe kein club oder nick geschrieben,aber du bist ja einer der sich gleich angesprochen fühlt,und wer nicht mit galli auf einer ebenen ist,der ist gleich ein schleimbeutel und hetzer gegen ihm .
Unsere Zeit ist so aufregent, daß man die Menschen eigentlich nur noch mit Langeweile schockieren kann.


23:49:09 14.10.2005

Email
Erstellt am: 23:49:09 14.10.2005Zitieren

"coccomann" schrieb:
hat es ein clubleiter schon nötig,an seinem eigenen tuni mit 2 nick´s gleichzeitig zu spielen??

ich find es eine frechheit,den anderen spielern gegenüber,weil einem so die chance verbockt wird!!

nur schade das da gegen nix unternommen werden kann,weil manche club´s meinen,sie können machen was sie wollen!!

sollte ein user,bei dem einem club mit 2 nicks an einem tuni teilnehmen,wird man dq oder man bekommt eine sperre!!!



ein sehr enttäuschter cooco



nur noch streit hier bei flipside ich glaube ich werde die seite für immer verlassen
Java und JavaScript zu vergleichen, ist fast noch daemlicher als Marmor in Marmorkuchen zu suchen.


23:49:30 14.10.2005

Email
Erstellt am: 23:49:30 14.10.2005Zitieren

"GaLLipoLi" schrieb:
so du schleimbeutel...

woher willst du eigentlich wissen wer was war oder ist oder nicht ist.

Ist ja klar das ein cocco es ja wieder besser weis als alle anderen oder ich selbst..

Cocco vergiss deine hetzereien gegen mich, bist eh nur ein sehr armer der nur stimmung macht gegen Leute, das hast du einst schon bewiesen und beweist es mit deinem mehr als dümmlichen geschreibsel hier wieder einmal.



Seit wann beleidigten Clubleiter andere Mitglieder? Ich finde das schon tief, sehr sehr tief sogar
Java und JavaScript zu vergleichen, ist fast noch daemlicher als Marmor in Marmorkuchen zu suchen.

playingsusi
00:49:13 15.10.2005

Email
Erstellt am: 00:49:13 15.10.2005Zitieren

wo hat hier ein clubleiter gepostet??? seh hier nur normale User...

vorallem seit wann postet man Anonym??? was zu verbergen??? Angst sich einzuloggen und mit namen zu posten...

mal antrag stellen das man forum vll einstellt das nur eingeloggte posten können
MFG playingsusi

Dau188
16:07:00 15.10.2005

Email
Erstellt am: 16:07:00 15.10.2005Zitieren

Liebe Forumleser/-innen,Mitspieler/-innen,

angesichts dessen, was ich hier lese…..was mir teilweise so hier entgegengebracht wurde, mal von dümmlichen Kommentaren zu Reglementansichten abgesehen(nicht wahr, Galli ?)…………kann ich, mehr oder weniger amüsiert, nicht umhin auch mal meinen Senf dazuzugeben.

Inzwischen habe ich ja auch die Beiträge hier gelesen und teilweise präsentieren sich mir diese, wie auch die oben angesprochenen Kommentare, wie eine Welt von angemaßtem Scheinkönigtum.
Erinnert mich an die abschließende „Dienstverrichtung“ des Laternenanzünders und die wundersame Aufspaltung der Welt des Denkens eines „Geographen“.

„Laternenanzünders, weil ermattende Monotonie, ermüdende Klage, klägliche Monologie.
„Betrachtet die Vögel des Himmels. Sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in Scheunen. - So macht doch auch ihr euch nicht Sorgen.“ (Mt 6) so könnte ich hier sagen............gleichzeitig mit der Vorstellung, dass man mir sicher beweisen würde, dass eine solche Lehre nicht durchzuführen ist.

Meist gelingt es Menschen, die richtig `groß´ sein wollen, dann am Ende immer, sogar das Freieste, den Geist, wie auch den Spaß am Ganzen, in ein lebensfremdes und erfahrungsloses Nichtleben zu verwandeln.
Quasi in ein Scheinsein, hier dann in veräußerlichtes Vermengen von Säuseleien, Angeberei und unerlaubten Ansprüchen.
Aber jedoch gelingt dies dann meist denjenigen „Großen“, die oft selbst nichts weiter beitragen können, als ihren geradezu dünkelhaften Anspruch auf eigene Allwissenheit und universeller Gewandheit. Als wäre es eine Pflicht.
Vielleicht sollten alle „Laternenanzünder“ wie auch bei Exupéry beschrieben zu finden, einmal wieder wagen, abseits von der Pflicht des Hinweises und der Anmaßung, den Weg der Sonne und des Spaßes zu gehen.
Vielleicht wäre dann eine Gemeinsamkeit, wie auch Austausch von Ideen und lachen wieder möglich.

Vielleicht würde dann auch eine lebendige Erfahrung dem „Geographen“ wieder schätzenswerter dünken, als das ewige Bemühen um das In-Erfahrung-Bringen des TL-Seins.
Dem „Geographen“ ist das dem Wesen nach aber meist zu mühsam, da er sein Vermögen ja darauf richtet, die Erfahrungen anderer zu beurteilen. Vornehme Gelehrtendistanz zwingt da geradezu, die Kunst der Beurteilung zu pflegen.
Egal was es ist, der „Geograph“ weist es zu. Was wissenswert oder unwert, er weist es an und beurteilt.

Ich habe dazu folgendes gefunden:
„Erkennen muß man nicht zuletzt in dem Portrait des „Geographen“, die Angst vor der Realität, Tiefe der Gefühle, Höhe der Begeisterung, vor der Weite der Sehnsucht, seine Phobie vor allem nicht exakt Bestimmbarem, Schwebendem, Vergänglichem. Und erst wenn es gelänge, ihm zu zeigen, dass sich das Unveränderliche, Ewige in den scheinbar so unbedeutenden flüchtigen Vergänglichkeiten und Trivialitäten des Alltages widerspiegelt, vermöchte man, selbst ihn, statt der Kunde vom Leben, die Kunst des Lebens zu lehren“.
(S. Kierkegaard -Furcht und Zittern -Glaube als ein Vertrauen „für dieses Leben“/Begriff des Glaubens als Doppelbewegung des Unendlichen)

Ist es also so schwer, den Ausstausch des Geistes, den Spass an der Sache als vordergründig zu erachten oder selbst zu entdecken ?
Keine Abenteuer mehr, keine Wagnisse ?
So schwer die Vorstellung, das Spaß nur da wächst, wo Neues quasi als Saatgut ausgestreut wird ?
Liegt der Sinn der Dinge nicht in ihrer Verknüpfung und lassen sich diese Verknüpfungen nicht erst durch Austausch wechselseitiger Beziehung und Verantwortung erschließen ?

Meiner Ansicht nach führen solche „Spiele“, als welche sie hier teilweise gespielt werden, die Gier nach Punkten, nach Darstellung, die Manie von Beurteilung, diese Reduktion der Erfahrung auf pure Kenntnisnahme von Regeln, nur zu einer Gier nach einer irrealen Realität, welche mit Sicherheit kein Sein methodischer Diskretheit durchdringen wird, vor allen Dingen wenig Spaß bringt.

In der Hoffnung, das dieser Beitrag Laternenanzünder dazu bewegt anderen hier nicht den Spaß zu verderben

ein winks

von Dau188
-Erkennen muss man in dem Gehabe des Eitlen, seine unendliche Angst vor Missachtung und Verachtung, und erst wenn die eigenen Augen ihm zum Spiegel wuerden, gelangte sein beifallheischendes Suchen nach der Anerkennung anderer an sein Ende
Seite [0] [1



Error: No Entry